Testforum


 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Übernahme des Tee Reiches

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 1:30 pm

Angriff auf Cha no Kuni
Ausbreitung des Wasserreiches...



Art: Überfall und Einnahme
Beschreibung: Kiri Gakure breitet sich aus und will hierzu das Tee Reich übernehmen um Festland zu ergattern. Da ein Reich einzunehmen starker Shinobi bedarf, wurde die Mission der Kategorie S zugesteilt und wird vom Kyudaime Mizukage Atarashi Saru persönlich geleitet. Es werden höchstens 10 Personen an der Mission teilnehmen dürfen. Diese müssen mindestens erfahrene Chuunin sein. Ziel der Mission ist es, die einzelnen Dörfer von Cha no Kuni zu übernehmen. Auch die zwei Schreine des Reiches müssen übernommen werden. Möglicherweise wird ein Shinobi eines anderen Reiches zum Schutz für das Dorf aufgestellt werden, weshalb Kiri Gakure schnellst möglich die Mission starten muss!

Ort: Cha no Kuni, das Tee Reich
Mögliche Gegner: Banditen, Zivilisten, Soldaten,Ausgebildete Shinobi bis B Rang
Bezahlung: Wird nach Beendigung der Mission angegeben (mind. 20.000 Ryo)
Eingesetztes Team:

Gruppenführer:

    Atarashi Saru


Gruppe:






Gegnerisches Team:


Gruppenführer:

    Koheii Tanaka


Gruppe:

    Uzumaki Narame
    Semjon Emishi


Zuletzt von Atarashi Saru am Mi Dez 01, 2010 10:04 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 8:14 pm

Möchte während dieser Mission als Teil der Verteidiger mitmachen ^^

Aber meint ihr nicht dass 10 gegen 1 ziemlich einseitig wäre?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:01 pm

Du möchtest als Verteidigung herhalten? Gründe bitte. Soweit ich weiß, ist Cha no Kuni kein Verbündeter des Feuerreiches oder? Außerdem würdest du es mit mehreren Hochrangigen Shinobi zutun haben, wo du in direkter Konvrontation wärst. Somit gäbe es die Möglichkeit das dein Charakter dabei stirbt.
Und unfair? Nunja niemand muss sich melden. Die Mission ist immerhin für Kiri Gakure und die Einnahme eines Kleinreiches und nicht um große Schlachten zu schlagen, das wird noch wann anders kommen. Aber du kannst natürlich sehr gerne mitmachen. Kannst auch gerne weitere Leute annimieren als Gegner zu hantieren, darf der Schablone jedoch nicht gegensprechen: Shinobi auf B Rang, sprich bis auf EINEN, darf niemand über dem B Rang sein. Kannst auch gerne diese npcn, die Soldaten und Zivilisten, darfst du auch gerne npcn!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:13 pm

Grund wäre dass ich euch nen Gefallen tue und diesen neuen User auf dessen Schreibstil teste, wenn ihr mir den Gefallen tut und die Mission ins Teereich umleitet, sodass ich in dem Moment da bin, wenn diese Invasion beginnt. Hab bock auf ein Bissle Straßenkampf im Kriegsszenario und muss Narames eingerostete guerilliataktiken neu definieren. XD Der zu testende Chuunin kann dann ja wählen, ob er mit einem meiner Adler das Weite sucht und in Konoha bericht erstattet. Dass mein Charakter stirbt, glaube ich kaum, da ich mich nicht sonderlich blöde anstellen werde und ich meinen Chara sowieso nicht verrecken lasse, weil ich nicht so dumm bin, sie in eine Selbstordsituation zu bringen und bei zu heftiger Gegenwehr eh das Weite suche. Hab nie gesagt dass ich alle zusammen aufhalten und besiegen will, nur ein bissle Action haben. Obwohl es schon cool wäre, als Retter eines ganzen Reichs bekannt zu werden... Cool
Würde auch ne gute Begründung für meine ingameeförderung zum Uzu-Leader abgeben XD



Deine Beschränkung mit dem B rang finde ich übrigends sehr fragwürdig, wo bleibt denn da die Herausforderung, wenn es nur gegen Genin und Chuunin gehen darf?
N paar Leutchen könnte ich sicher noch NPCn, aber n ganzes Dorf aus NPCs zu kommandieren wäre wohl über meinen Fähigkeiten und Zeitressourcen als RP-Spieler.
Da müsste man dann gucken, wie man zusammen eine sinnvolle Verteidigung und Angriff organisiert, schließlich sind die Shinobi keine Waschlappen, nur weils kein Großreich ist und ein halbes Dutzend Shinobi kann allein kein Land unterwerfen. Razz
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:17 pm

1. Doch können sie. Du solltest bedenken das die Shinobi aus Kiri die stärksten sind, in Kiri ~ Die wenigsten Shinobi, dafür die weit stärkeren! Aber das mal nebenbei, die Leute die ich bei der mission haben möchte, können das Reich einnehmen, da es auch keine eigenen Shinobi hat, außer vllt reisende oder halt die angeworben werden.

2. Ganz einfach, weil das Reich Konoha höchstens um Hilfe bitte. von der Einnahme selbst wird das Reich nichts wissen vorher, wird jedoch Angst haben, das sie angegriffen werden. Sicherlich jedoch werden sie keine Anbu einfordern. Sprich : Was willst du mehr als das Jounin dabei sind?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:19 pm

Sind Jounin in deinem Ermessen nicht A-Rang? O.o Vllt. reden wir aneinander vorbei.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:21 pm

Dann bin ICH halt mit dabei, die Mission mit der Eskorte wird umgelegt ^^

Im übrigen ist mir klar, dass der Altevom Berge drauf gehen könnte, und ich weiß noch nicht, aber vielleicht ist dies sogar eine Option für alles weitere, was ich so plane.
Ich denke, ich lege das Gewicht damit auf ein vernünftiges Maß?^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:23 pm

Ok sprich, Semjon als ranghöchster.
Und nein Jounin sind B rang, nicht A rang! ^-^

Soll ich also vorerst dann, Semjon Emishi als "Geheimwaffe" einstellen, Narame Uzumaki als ein Mitglied des Trupps. und Koheii als gruppenführer?

Müsst euch nur nen guten grund einfallen lassen, wie irh auf die Idee kommt mehrere hochrangige leute zu schicken für die Mission, immerhin weiß keiner wie gesagt von der geplanten Übernahme^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:25 pm

Semjon will sowieso Richtung Mizu no kuni, zwecks Recherche. Er schließt sich einfach an, fällt nicht unter den Sold und fertig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:28 pm

Der Kohei soll doch getestet werden, ob er als Jounin taugt. Also werden Jounin mitgeschickt, die dann beurteilen sollen, ob er sich wie ein Jounin verhalten kann, denn Genin und Chuunin werden kaum sagen können "Jap, der hat das Zeug dazu".

Wir kommen nicht wegen des Angriffs ins Teereich, sondern weil wir diesen Macker da aus der C-Rang Mission hineskortieren sollen. Da erfahren wir eben dass die Leute verängstigt sind blah blah und dann kommen die Kirinin auch schon und wir machen sowas wie ein Rückzugsgefecht, dann hat der Kohei auch gleich mal seine Feuertaufe.

Dazu muss ich noch einmal die angreblich sichere todesgefahr entkräften. Angenommen, ihr habt da jezz 7 Kirinin, dann werden die wohl kaum alle auf einem Fleck sein, weil das eine extrem ineffiziente Kräfteverteilung ist. (ganz zu schweigen vom Outgame-Chaos) Dann hättet ihr zwar an einem Punkt eine gewaltige unaufhaltsame Macht, aber seid nur ein Stecknadelkopf auf einem Fußballfeld. Es ist daher eher wahrscheinlicher, dass wir nur gegen 2, 3 Gegner antreten würden, die dann zwar auf höherem Niveau sind, aber jezz nicht so, dass von allen Seiten S-Rangjutsu ankommen und man am besten fährt, wenn man sich selbst die Kehle durchritzt...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:34 pm

Nja...ich würd mir nicht zu sehr Pläne auf sowas aufbauen Narame-san. Dunkle Wolken ziehen auf über dem Lande Kiri... xD
Also dann ich trage euch drei also einmal ein, als "gegner-Team"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:36 pm

egal wie es ingame aussieht, wenn ca. 10 Leute in einem einzigen Topic posten dann kann das nur schief gehen - die Realität ist auf unserer Seite :-P
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:37 pm

Wie du meinst xD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:43 pm

schonmal als Vorwarnung, weil ich sehe, dass Koheii diese Verteidigung auch leiten soll: Narame ist keine von diesen "Wir lassen niemanden zurück" Möchtegernhelden, wenn Koheii als Teamführer also scheiße baut und solche Aktionen startet wie "Frontalangriff auf Kiris Angriffsstreitmacht", ist sein Charakter dran, nicht unsere. Ich hab keine Lust für das Versagen eines "Anfängers" Geradezustehen. Weder in- noch outgame. Ich denke mal ich spreche hier auch im Namen von Semju.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   Mo Nov 29, 2010 10:46 pm

Langsamlangsamlangsam XD Koheii leitet keine Verteidigung, nur die Eskorte. Es wäre von den Höherrangigen wohl etwas zuviel verlangt, wenn der Anfänger auch noch ne extrem kritische Situation retten soll. Der Chuu-Nin wird, wenn Kiri angreift, sofort beiseite geschoben (überhaupt schaue ich noch, ob er da noch mitmachen will, ist ja wirklich groß...).

Ach, und mit Chaos etc. trifft Narame meine Meinung
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Übernahme des Tee Reiches   

Nach oben Nach unten
 
Übernahme des Tee Reiches
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Testforum :: RPG Zubehör :: Missionen :: S-Rang-
Gehe zu:  
laaaaaaaaa
Musikbox


Music


Playliste: