Testforum


 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hinterhof

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hinterhof   Do Dez 16, 2010 1:02 pm

Hinterhof


Der Hinterhof des Mizukage Anwesens ist lediglich durch eine Nebentür im Erdgeschoss zu erreichen, es sei denn, jemand möchte von Wachen abgeschossen werden, wenn er über die Mauer zu klettern versucht.
Der Hinterhof ist eigentlich wie eine Art Trainingsgelände mit integrierten Steingarten aufgebaut. Direkt wenn man ihn betritt, erkennt man ein hölzernes Schild auf welchem zu lesen ist "Nach benutzung die Steine zurecht kehren, mit freundlichen Grüßen der Besitzer". Nun und dies ist wörtlich gemeint. Sobald auch nur ein winziges bisschen Unordnung im Steingarten gemacht wird, baut sich eine kleine Barriere auf, welche jegliches entkommen unmöglich macht. Diese löst sich auch erst dann wieder auf, wenn man den Steingarten vollständig gesäubert und ordentlich gemacht hat.

Außer den vielen weißen und schwarzen Steinchen, ist auch ein kleiner Teisch zu entdecken, in welchem 4 Stöcke eingelassen wurden. Sie sind gerade einmal so groß, das man einen halben Meter über dem Wasser steht, breit genug? Niemals, sollte man sich dünn machen, passt vielleicht ein Fuß darauf, wenn man sich auf Zehenspitzen stellt. Auch das kleine "Sandbecken" hat es in sich. Denn jenes saugt jeden ein, der das Wandlaufen nicht richtig anwenden, sprich falsche Chakrakontrolle und du bist hinüber, steckst bis zum Halse im Sand! Es gibt noch einige weiterer dieser Methoden die in diesem Trainingseckchen des Mizukage lauern, diese werden jedoch vorerst nicht verraten!


_________________________________________________________



Nach oben Nach unten
 
Hinterhof
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» HO Anlage im Bau
» Fokker 28 im Hinterhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Testforum :: Rpg Bereich :: Mizu no Kuni [Nebelreich] :: Kiri-Gakure :: Anwesen des Mizukage-
Gehe zu:  
laaaaaaaaa
Musikbox


Music


Playliste: