Testforum


 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ale Bóûché

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ale Bóûché   Do Mai 19, 2011 12:39 am

Jinse kam am Restaurant Ale Bóûché endlich mit Narame an. Es war ein langer WEg gewesen von ihrem Haus bis zu diesem Restaurant aber eigentlichnicht schlimm. So kam es das Jinsei mit ihr vor dem Restaurant stand und sich bei hm einhackte. Dann meinte er nur Wir sind ein verliebtes Päärchen. So fällt das nicht weiter auf. Jinsei setzte ein Lächeln auf wie als wäre Narame seine gerade gewordene Freundin und er trat zum Restaurant. Für die Mission hatte er Geld bekommen meldete sich sofort beim Türsteher zeigte seinen Ausweis und mit einem Bilck auf seine Begleitung. Der Türsteher, ein hagerer junger Mann mit abstehenden Bart, blickte kurz auf die beiden und ließ sie herein. Innen angelant sah sich Jinsei um und entdeckte dann die zu observierenden Zivilisten. Er stupste Narame in die Seite leicht mit seinem Ellenbogen und signalisierte ihr mit seinem Blick wo die Zivilisten waren. Rasch hatte sich Jinsei an einen Platz gesetzt und sah auf die Karte. Zur TArnung wollte er etwas essen und er hatte sowieso kein Abendessen bekommen deswegen kam diese Mission ihm eignetlich recht gelegen. Der Kellner kam und Jinsie musste fast sich einen Aufschrei verkenifen. Der Kellner sah genauso ja wirklich haargenau so aus wie der Türsteher. Jinsei wurde gefragt ob er was bestellen wollte. Da wurde er aus seinen Gedanken gerissen und bestellte sich einige gebratene Nudeln. Der Kellner sah zu Narame und wollte sie damit auffordern etwas zu bestellen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ale Bóûché   Sa Mai 21, 2011 4:36 am

pp: Narames Haus

(Sorry, muss gleich zur Arbeit und hab nur wenig Zeit)


Sie gingen den Weg zum Restaurant mehr oder weniger schweigend. Narame fragte sich, was sie wohl erwarten würde und Jinsei war anscheinend nicht der gesprächigste Partner, was den Auftrag anging. Es passte ihr eigentlich gar nicht, dass Jinsei ihr effektiv keine einzige Information gegeben hatte, abgesehen davon, dass sie jemanden beschatten sollten. Lag es an ihm oder einfach daran, dass er ein ANBU war und der Auftrag entsprechend klassifiziert wurde? Dann würde sie sich aber fragen müssen, wo SIE in diesem Spiel steckte.
Im Moment blieb ihr wenig mehr übrig, als Jinsei zu vertrauen - zumindest soweit, dass sie ihm folgte.
"Ein verliebtes Pärchen? soso...", gab sie nachdenklich auf seine Antwort zurück. Narame war keine gute Schauspielerin, aber sie hoffte, dem Ganzen zumindest nahe zu kommen und die zwei nicht ganz zu blamieren.
Als sie angekommen waren, wurden Jinsei und Narame schon herzlich empfangen. Obwohl die Uzumaki wenig mit Formalitäten anzufangen wusste, empfand sie es schon als angenehm, einmal hofiert zu werden. Doch ein Ellenbogenstoß Jinseis erinnerte sie an den Grund ihrer Anwesenheit, ehe er die Uzumaki an einen recht abseits gelegenen Tisch bugsierte und prompt etwas zu essen bestellte.
"Ähhhhhm, das gleiche!", meinte Narame etwas ratlos auf die Frage, was sie denn haben wollte. Nudeln waren in Ordnung und sie wollte sich auf ihre Mission konzentrieren, nicht in der Karte stöbern. Während sie auf ihre Ziele im Augenwinkel achtete, wandte sie sich Jinsei zu und versuchte, ein Gespräch zu organisieren.
"Also... ähm... äh, Schatz, was..." Es fiel ihr schwer, irgendeine Geschichte zu improvisieren, was Narames Wangen leicht rot werden ließ.
"... was führt mich zu der Ehre, dass wir heute abend hier sind?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ale Bóûché   Sa Mai 21, 2011 11:51 pm

Bote


Ein Bote war heute mal wieder unterwegs. Was ist denn heute nur los das so viele Boten losgeschickt werden? Nun alle Anbus werden zum Hokagen beordert und dies betrifft auch Jinsei. Nun denn der Bote kam am eingan an und der Türsteher schaute den doch recht schmächtigen Boten grimmig an. Dieser jedoch zog das Siegel des Hokagen hervor und wurde durchgelassen. Im Restaurant angekommen suchte er zwei Personen eher eine Person doch hatte er zwei briefe mit. Als er die beiden gesuchten Personen fand ging er zu ihnen und übergab jeden einen Brief.

In Jinseis Brief steht:

Hallo Jinsei,

wenn du dieses schreiben bekommst sollst du sofort zum Hokagebüro kommen es ist sehr wichtig. Weitere Informationen bekommst du vorort.


MfG


Nagato Soul stellvertretender Hokage




In Narames Brief steht:

Hallo Narame,

mit diesen Schreiben habe ich eine traurige Nachricht zu verkünden unser geliebter Hokage Yahiko-sama ist verstorben. Hiermit erhälts du den sofortigen Rückzugsbefehl. Bitte teile deinem Team diese Nachricht auch mit die Trauerfeier wird schon vorbereitet.


MfG


Nagato Soul stellvertretender Hokage
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ale Bóûché   

Nach oben Nach unten
 
Ale Bóûché
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Testforum :: Rpg Bereich :: Hi no Kuni [Feuerreich] :: Konoha-Gakure-
Gehe zu:  
laaaaaaaaa
Musikbox


Music


Playliste: